Newsletter

kostenlos eintragen 1x Monatlich einen Newsletter erhalten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Meist angeschaut

Vorverkauf für die „Traditionelle Bergsträßer Gebietsweinprobe“ startet am 12. August

A mininum rating of 0 is required.
Please give a rating.
Thanks for submitting your rating!
Avatar-Foto

Vorbestellungen ab dem 14. August möglich 

Bensheim. Die „Traditionelle Bergsträßer Gebietsweinprobe“ am zweiten Festwochenende ist nicht nur ein fester, sondern auch ein sehr beliebter Bestandteil des Bergsträßer Winzerfestes. Am Freitag, 8. September, ab 19 Uhr werden zwölf Weinproben im Bürgerhaus Bensheim verkostet, die nun ausgewählt sind und einen Querschnitt der Bergsträßer Weine repräsentieren.Ab Samstag (12.) ist der Kartenvorverkauf für die Veranstaltung möglich, denn eine Abendkasse gibt es für die Weinprobe nicht. Für einen Eintrittspreis von 22 Euro können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die ausgewählten Weine der hessischen Bergstraße probieren. Dabei erhalten sie interessante Informationen zu beispielsweise Rebsorten und Weinlagen. Durch den Abend führen als fachkundige Moderatorinnen die ehemalige deutsche Weinprinzessin Charlotte Freiberger-Rabold, Eva Dingeldey vom Weingut Volker Dingeldey und die dann neu gewählte Gebietsweinkönigin Hessische Bergstraße.

Mitglieder der Trachtengruppe der SKG Zell und des Odenwaldklubs Auerbach sorgen für allzeit gefüllte Gläser während der Weinprobe. Die Sitzplätze sind nummeriert.

Der Kartenvorverkauf ist ab dem 12. August und Vorbestellungen sind ab dem 14. August (keine Abendkasse) bei der Tourist Information der Stadt Bensheim möglich. Tel. 06251 8696101

Kostenloser Newsletter

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige