Newsletter

kostenlos eintragen 1x Monatlich einen Newsletter erhalten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Meist angeschaut

Restaurant Bürgerhaus Klein-Umstadt öffnet

A mininum rating of 0 is required.
Please give a rating.
Thanks for submitting your rating!
Avatar-Foto

Erfahrene Gastronomenfamilie bietet den Gästen deutsch-italienische Küche

Kurz vor Weihnachten gibt es ein Happy End. Das Restaurant Bürgerhaus Klein-Umstadt ist geöffnet. Die Familie Bhalla bringt deutsch-italienische Küche und über 30-Jahre Erfahrung in der Gastronomie mit ins Bürgerhaus. Bekannt ist Bhalla unter anderem als Betreiber eines Gasthofes in Babenhausen.

Die notwendige Sanierung (wir berichten) ist zügig vorangekommen und die Handschrift des neuen Pächters in den Räumlichkeiten ist nicht zu übersehen. Mit wöchentlichen Menüs und auch besonderen kulinarischen Raffinessen zur Weihnachtszeit möchte Geschäftsführer Gurbir Bhalla und sein Team bei den Gästen punkten. Erste Bestellungen für Silvester seien bereits eingegangen, erklärt er.

Bürgermeister René Kirch freut sich, dass eine Wiederinbetriebnahme der gastronomischen Einrichtung gelungen ist: „Die Gastronomie ist auch ein wichtiges Zentrum der Dorfgemeinschaft in Klein-Umstadt. Dies zeigen das große Interesse und das Engagement im Vorfeld, als es darum ging, das Restaurant schnellstmöglich wieder zu öffnen.“ Kirch sagte immer wieder: „Das letzte Gericht, was ich im Bürgerhaus gegessen hatte, war ein „Strammer Max“. Und ich werde erst wieder dieses Essen bestellen, wenn es im Bürgerhaus Klein-Umstadt möglich ist. Dass dies schon vor Weihnachten klappt, war zwischendurch nicht absehbar.

Am 13. Oktober 2023 präsentierte sich der Pächter nach einer intensiven Pächtersuche vor dem Ortsbeirat. Dieser stimmte einstimmig für Bhalla und bereits zehn Wochen später werden in den Räumlichkeiten wieder Menschen zusammenkommen und bewirtet. In Groß-Umstadt und im Besonderen in Klein-Umstadt hat das zwischenzeitlich geschlossene Restaurant – die vorherigen, langjährigen Pächter sind in den wohlverdienten Ruhestand gegangen – die Menschen und die Politik bewegt.

Der Rathauschef erinnert: „Wir waren uns dahingehend alle einig, dass eine Gastronomie für Klein-Umstadt weiterhin sinnvoll und wichtig ist. Es gab unterschiedliche Meinungen über den Weg. Dank eines guten, dialogorientierten Prozesses und einer engagierten Bevölkerung und Politik haben wir einen Gastronom für diese städtische Liegenschaft gewinnen können, der sich auch am Sanierungsaufwand beteiligt.“

Magistrat der Stadt Groß-Umstadt | Stabsstelle Gremien, Bürgerdialog und Presse | Markt 1 in 64823 Groß-Umstadt
Besonders dankerfüllt ist Kirch den Menschen aus Klein-Umstadt, die sich in der Interessensgemeinschaft Gaststätte Bürgerhaus Klein-Umstadt zusammengefunden hatte. „Das die Bevölkerung tatsächlich bei der Sanierung und dem Umbau der Küche hilft, war nicht absehbar und verdient meine Anerkennung und Hochachtung. Hier haben die Bürgerinnen und Bürger gezeigt, was mit bürgerschaftlichem Engagement möglich ist,“ betont René Kirch dankbar!

Denn mit dem Betreiberwechsel ging eine Sanierung der Küchen- und Kühlräume einher. Dies betraf auch die Infrastruktur des Gebäudes, die durch die Eigentümerin zu sanieren war. Die Stadt Groß-Umstadt lies unter anderem die Wasser- und Stromleitungen erneuern, beauftragte notwendige Kanalarbeiten und tauschte den Heizkörper. „Dank der Ideen und Impulse aus der Politik, Verwaltung und Bürgerschaft konnten wir etwa eine halbe Millionen Euro an städtischen Mitteln im Ergebnis einsparen. Die Anstrengungen haben sich gelohnt“, erklärt der Bürgermeister.

Geschäftsführer Gurbir Bhalla sagt: „Wir freuen uns, den Gästen ein vielfältiges Angebot machen zu können und die Räumlichkeiten optimal zu nutzen. So kann Anfang des Jahres die Kegelbahn gebucht werden, wir bieten Cateringservice im Umkreis von 10 bis 15 km und können auch bei Festlichkeiten in der großen Halle Gastronomieservice anbieten. Wir sind dankbar für die bisherige Unterstützung aus Klein-Umstadt und freuen uns, ein Teil der Gemeinschaft zu werden.“

Kontakt: Bürgerhaus Klein-Umstadt, Weinbergstraße 2, 64823 Groß-Umstadt. Telefon: 0176 61 46 37 37

Kostenloser Newsletter

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige