Newsletter

kostenlos eintragen 1x Monatlich einen Newsletter erhalten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Meist angeschaut

Reinheim: Unter Drogen, ohne Führerschein und mit offenem Haftbefehl unterwegs – Polizei nimmt 49-Jährigen Autofahrer fest

A mininum rating of 0 is required.
Please give a rating.
Thanks for submitting your rating!
Avatar-Foto

Reinheim: Unter Drogen, ohne Führerschein und mit offenem Haftbefehl unterwegs – Polizei nimmt 49-Jährigen Autofahrer fest

Am Donnerstagabend (7.3.) stoppte eine Streife der Polizeistation Ober-Ramstadt gegen 22.30 Uhr einen Autofahrer in der Georgenstraße. Der 49-jährige Fahrer gab bereits beim Aussteigen gegenüber den Beamten an, dass er keinen Führerschein besitzt. Während der Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass das gestoppte Auto außer Betrieb gesetzt wurde.

An den Kennzeichen, die der 49-Jährige zuvor entwendete und selbst an das Fahrzeug geschraubt hatte, war eine gefälschte TÜV-Plakette angebracht. Weiterhin gab der Gestoppte an, dass das Auto einem Freund gehört, der nichts von seiner nächtlichen Spritztour wusste. Anhand durchgeführter Tests stellten die Polizisten schnell fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Straßenverkehr teilnahm.

Als sie den 49 Jahre alten Mann durchsuchten, fanden die Beamten eine geringe Menge Cannabis. Als sich bei der Überprüfung der Personalien auch noch herausstellte, dass der 49-jährige Fahrer wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz per Haftbefehl gesucht wurde, nahmen die Ordnungshüter ihn fest. Auf der Polizeistation musste er eine Blutentnahme und eine erkennungsdienstliche Behandlung über sich ergehen lassen.

Im Anschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Haftbefehl vollstreckt und der 49-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Neben seiner Haftstrafe wird er sich nun auch unter anderem wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheit im Verkehr, Urkundenfälschung und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechtlich verantworten müssen.

Kostenloser Newsletter

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige