Newsletter

kostenlos eintragen 1x Monatlich einen Newsletter erhalten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Meist angeschaut

Michelstadt: Kriminelle erbeuten 40.000 Euro mit Schockanruf

A mininum rating of 0 is required.
Please give a rating.
Thanks for submitting your rating!
Avatar-Foto

Michelstadt: Kriminelle erbeuten 40.000 Euro mit Schockanruf

Kriminelle haben am Dienstag (20.02.) mit der „Schockanruf“-Masche Beute gemacht und eine Seniorin aus Michelstadt um ihr Geld gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen kontaktierten die bislang noch unbekannten Täter die Frau am Vormittag und machten ihr weis, dass ihre Tochter einen Verkehrsunfall verursacht hätte, bei dem jemand zu Tode kam. Um eine Inhaftierung der Tochter zu verhindern, forderten die Unbekannten zunächst eine Kaution in Höhe von 75.000 Euro.

Die Telefonbetrüger setzten die Dame psychisch enorm unter Druck und brachten sie schließlich dazu, gegen 15.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Erbacher Straße 40.000 Euro an einen Komplizen zu übergeben. Es wurde ein Verfahren eingeleitet. Wem zur Tatzeit im Bereich der Erbacher Straße, zwischen dem Hallenbad und dem Amtsgericht, verdächtige Personen oder Fahrzeuge auffielen, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt (ZE 40) unter der Rufnummer 06151/969-0 in Verbindung zu setzen.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei erneut vor den Maschen der Betrüger. Sie werden nicht müde, diese oder ähnliche Geschichten über das Telefon zu erzählen. Bewusst werden ältere Menschen angerufen und mit deren Ängsten gespielt, um an Geld und Wertsachen zu kommen. Lassen Sie sich nicht verunsichern und in Angst und Schrecken versetzen! Legen Sie sofort auf und rufen Sie bei der Person an, um die es geht. Bei Zweifeln können Sie auch immer die Polizei verständigen! Übergeben Sie unter keinen Umständen Geld oder Wertsachen an fremde Personen nur aufgrund eines Telefonats!

Kostenloser Newsletter

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige