Newsletter

kostenlos eintragen 1x Monatlich einen Newsletter erhalten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Meist angeschaut

Leserbrief: Komplett Sanierung Mainstrasse Bad König ( ohne Freibad )

A mininum rating of 0 is required.
Please give a rating.
Thanks for submitting your rating!
Avatar-Foto

Die Mainstrasse ist nun seit Monaten von Kimbacherstrasse bis Höhenstrasse Fertiggestellt.
Die Pflasterarbeiten des Bürgersteiges sind in einem Kurvenmuster Verlegt welches von Oben nach unten Betrachtet ein Schwindelgefühl aulöst. Sollten sich die Magistrats Verantwortlichen mal anschauen!

Die Übergänge von der Strasse auf den Bürgersteig und weiter auf die Grundstücke sind mit Stolperfallen von mehreren Zentimetern versehen.

Leute mit Kinderwagen und Rollatoren haben Ihren Spaß !

Und da sich jetzt herausgestellt hat das mehrere Anlieger im Besitz der Bürgersteige sind , möchte ( muss) die Stadt nun diese Flächen Ankaufen. Dafür haben die Bürger welche dies Betrifft ein äußerst Großzügiges Angebot von 1/3 des Grundstückswertes bekommen. Auf die Frage warum ich einen Qm welcher 180 €  Wert hat und für den ich seit Jahren die Steuern zahlte nun für diesen Preis Verkaufen sollte wurde mir gesagt das sei halt so! Gehts noch??

Ich muss ja dann auch keine Regenwasserabgabe mehr bezahlen und ich kann ja auch kein Haus drauf Bauen ! Gehts noch ? Auf die frage wo dieser Betrag herkommt und Rechtssicher steht kann mir keiner eine Antwort geben. Das ist halt so!! Und immer wieder das gleiche Spiel hier in dieser Stadt: Auf Fragen der Bürger wird nicht geantwortet ! Nach Einschalten des RP und der Kommunal Aufsicht kommt dann eine Lapidare Antwort ohne Sachliche Begründung.

Weiterhin steht seit Monaten an der Ampel in der Kreuzung Kimbacher / Mainstr. von der Telekom eine Absperrung welche beim Abbiegen nicht gerade Hilfreich ist. Nach Auskunft durch Bauamt Bad König ( ohne Freibad ) muss die Telekom laufend dran und dies bleibt so bis Ende der kompletten Sanierung! Tolle Leistung da bisher Niemand dran musste und nur eine Muffe dort drin liegt. Armes Deutschland mit Deinen Hochbezahlten Fachkräften!

Die Arbeitsausführung welche hier Beschrieben wurde ist nicht allein in Bad König ( ohne Freibad ) so , sondern zieht sich durch das ganze Land!

Leserbrief: von W. Wahrheit

Kostenloser Newsletter

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige