Newsletter

kostenlos eintragen 1x Monatlich einen Newsletter erhalten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Meist angeschaut

Erbach, Michelstadt, Oberzent und Brombachtal erarbeiten gemeinsame Digitalstrategie

A mininum rating of 0 is required.
Please give a rating.
Thanks for submitting your rating!
Avatar-Foto

Odenwaldkreis. Die vier Odenwälder Kommunen Erbach, Michelstadt, Oberzent und Brombachtal arbeiten seit dem Frühjahr 2022 zusammen daran, die Digitalisierung in ihren Verwaltungen weiter voranzutreiben. Der gemeindeübergreifenden Arbeit war der positive Förderbescheid des Programms „Starke Heimat Hessen“ des Hessischen Ministeriums für Digitale Strategie und Entwicklung in Höhe von knapp 365.000 Euro für die gemeinschaftliche Entwicklung und Etablierung einer Digitalstrategie sowie Einführung eines Dokumentenmanagementsystems (DMS) vorausgegangen.

„Ziel der Digitalstrategie ist es, einfache digitale Angebote für Bürgerinnen und Bürger zu schaffen und diese schneller zu bearbeiten. Auch sollen die Arbeitsplätze digitaler und die Arbeit dadurch attraktiver für die Beschäftigten werden,” erklären die zuständigen Bürgermeister Dr. Peter Traub (Erbach), Dr. Tobias Robischon (Michelstadt), Christian Kehrer (Oberzent) und Andreas Koch (Brombachtal).

In mehreren Workshops haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunen den aktuellen Stand der Digitalisierung in ihren Verwaltungen definiert und gemeinsame Ziele für die digitale Zukunft erarbeitet. Wie die vier Bürgermeister erklären, wird aus diesen Zielen nun eine Digitalstrategie entwickelt. In einem nächsten Schritt werden dann bis Ende des Jahres konkreten Maßnahmen präsentiert, die zeigen wie die Digitalisierung Stück für Stück umgesetzt werden soll.

Die Kommunen streben neben der Verbesserung der Qualität der Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger auch eine Steigerung der Bürgerbeteiligung durch zusätzliche digitale Angebote sowie Kostenreduzierungen durch die Nutzung gemeinsamer IT-Systeme und -Infrastruktur an.

Die Entwicklung der Digitalstrategie wird vom Team des Beratungsunternehmens Felix Schmitt – Digitale Kommunale-Strategien unterstützt.

Kostenloser Newsletter

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige