Newsletter

kostenlos eintragen 1x Monatlich einen Newsletter erhalten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Meist angeschaut

Dieburg: Handyladen im Visier von Kriminellen

A mininum rating of 0 is required.
Please give a rating.
Thanks for submitting your rating!
Avatar-Foto

Dieburg: Ein Handyladen in der Zuckerstraße geriet vergangenes Wochenende gleich zweimal in das Visier von Kriminellen.

Am Freitagabend (3.11.) suchten zwei bislang unbekannte Männer den Laden gegen 18 Uhr auf. Nach aktuellem Kenntnisstand betraten sie das Geschäft und schauten sich bei den Smartphones um. Kurze Zeit später löste der Alarm einer Diebstahlssicherung aus, woraufhin ein Mitarbeiter die Sicherungen überprüfte. Die beiden Männer verließen in der Zwischenzeit das Geschäft. Wie sich herausstellte, fehlte ein Smartphone der Marke „Apple“.

Am frühen Samstagmorgen (4.11.) rief ein Einbruch im gleichen Handyladen die Einsatzkräfte auf den Plan. Nach derzeitigem Kenntnisstand verschafften sich Kriminelle unter Anwendung von Gewalt gegen 4.30 Uhr Zutritt in den Laden. Im Anschluss wurden nach aktuellem Stand 20 Mobiltelefone erbeutet. Insgesamt werden die Schäden auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Ob die beiden Taten im Zusammenhang zueinander stehen, muss noch geprüft werden.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann oder verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kommissariat 21/22 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Kostenloser Newsletter

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige